Veranstaltungen

Veranstaltungen

Bilder der Drittklässler der Schroeterschule

Die Kinder der Schroeterschule malen Bilder in der Kunstschau

Im Oktober haben sich die Kinder der dritten Klasse der Schroeterschule von Bokelmanns und Mackensens Gemälden inspirieren lassen und diese auf ihre Weise umgesetzt.
Die entstandenen Arbeiten zeigen die Schüler nun vom
11. März bis 9. April 2020 im Kulturzentrum Murkens Hof.

Vernissage: Mittwoch, 11. März um 17:30 Uhr


„Facetten von Wasser“ – Eine Fotoausstellung von Dirk Rathjen

Facetten von Wasser“ von Dirk Rathjen

„Wellen“ (Ausschnitt) © Dirk Rathjen

Unter dem Titel „Facetten von Wasser“ präsentiert Dirk Rathjen seine Fotoarbeiten vom
11. März 2020 bis zum 25. Juni 2020
im Kulturzentrum Murkens Hof. Veranstalter sind die Lilienthaler Kunststiftung und die Kulturabteilung der Gemeinde Lilienthal.
In den Fotografien wird Wasser in flüssiger und fester Form aus unterschiedlichen Perspektiven gezeigt, die im Alltäglichen auf diese Art selten wahrgenommen werden. Eine große Rolle spielt die Darstellung von Strukturen, die sowohl mit präzisen Abbildungen der Objekte z. B. im Makrobereich als auch mit starker Reduktion und Abstrahierung von Formen und Farben eingefangen werden. Die Fotografien können dann an gemalte Bilder erinnern.
Die Vernissage findet am Mittwoch, dem 11. März 2020 um 19:00 Uhr statt.

Vernissage: Mittwoch, 11. März um 19 Uhr
Begrüßung: Kristian W. Tangermann (Bürgermeister der Gemeinde Lilienthal)
Dr. Martina Michelsen (Leitung der Kulturabteilung)
Ausstellungsgespräch mit Dirk Rathjen


Finissage der Bokelmannausstellung – Bild des Monats

Die Wurst hängt hoch von Christian Ludwig Bokelmann

Lijonka, unsere Künstlerin und Mitarbeiterin in der Kunststiftung, wird das Ende der Bokelmannausstellung mit einer Betrachtung und kunsthistorischen Einordnung des Gemäldes von Christian Ludwig Bokelmann Die Wurst hängt hoch beschließen.
Nähere Informationen erhalten Sie hier in Kürze.

Sonntag, 22. März 2020 – 11:30
Eintritt: 8 € inkl. Besuch der Ausstellung


Museumsbesuche 2020

Der Lilienthaler Kunstverein plant in diesem Jahr mehrere Museumsbesuche.

Bucerius Kunst Forum Hamburg

Museumsbesuch im Bucerius Kunst Forum Hamburg

David Hockney-»

Die Ausstellung widmet sich einem der bedeutendsten Gegenwartskünstler Großbritanniens, seinem vielseitigen Schaffen als Maler, Zeichner und Grafiker. Hockneys ständige Suche nach neuen Ausdrucksformen sowie die Möglichkeiten und Darstellungen von Perspektive, Wahrnehmung und Realität sind zentrale Aspekte der Schau. Ebenso zeigen seine einfühlsamen Porträts und intimen Aktdarstellungen Hockneys feines Gespür für zwischenmenschliche Beziehungen und sein Interesse am männlichen Körper.
Mit Gemälden wie The First Marriage, Mr and Mrs Clark and Percy oder auch My Parents sind zum ersten Mal einige der Hauptwerke David Hockneys in einer Ausstellung in Deutschland versammelt.

Sonnabend, 25. April 2020
Treffpunkt: 10:00 Uhr im Bremer Hauptbahnhof vor dem Reisezentrum
Führung: 12:30 – 13:30 Uhr
Ankunft in Bremen Hauptbahnhof um 17:24 uhr
Hin- und Rückfahrt mit dem Zug,
Eintritt und Führung: 27 €
Bezahlung vor Beginn der Fahrt im Bahnhof

Teilnehmer: 20 Personen
Anmeldung bis zum 27.03.20 unter: info@kunststiftung-lilienthal.de


Overbeck-Museum in Vegesack

Im August ist eine Führung durch eine interessante Sonderausstellung im Overbeck-Museum in Vegesack mit anschließendem Besuch eines Cafés und der Rückkehr mit dem Schiff zum Martini-Anleger an der Schlachte geplant.
Weitere Informationen erhalten Sie, wenn die Besuche im Detail geplant sind.


Focke-Museum Bremen

Im November ist ein Besuch des Focke-Museums in Bremen geplant.
Weitere Informationen erhalten Sie, wenn die Besuche im Detail geplant sind.


Logo Kunstschau
Logo Facebook