Virtuelle Führung

Virtuelle Führung

Die Kronberger Malerkolonie

Ausstellung vom 25. Oktober 2020 – bis 19. September 2021

Unsere Kunsthistorikerin Katrin Teichmann führt sie virtuell durch die Ausstellung

Lassen Sie sich überraschen und erfrischen bei einem virtuellen Frühlingsspaziergang in der Kunstschau.

Die beiden Gemälde „Mädchen im Maien“ von Anton Burger und „Apfelblüte in Kronberg“ von Nelson Kinsley
werden dabei kunsthistorisch genauer betrachtet.
Die fast 200 Jahre alten Werke weisen eine erstaunliche Aktualität auf. Gerade in Pandemie-Zeiten sagen viele Menschen wieder:
Auf geht’s ins Grüne!


Wir bieten Ihnen hier einen kurzen Einblick in unsere aktuelle Ausstellung.

Geplant sind weitere kurze, themenbezogene Videos.
Diese können Sie in den kommenden Wochen hier ansehen.

Logo Kunstschau
Logo Facebook