September 2018

Unser Bild des Monats

Bild des Monats September

Selbstportrait Carl Vinnen

Carl Vinnen (1863-1922) gilt als Kolorist der Worpsweder Maler mit einer intensiven Farbigkeit in seinen Gemälden. Er war es, der 1894 die Gründung der „Künstlervereinigung Worpswede“ initiierte.
Seine Leidenschaft galt dem Malen von Tierbildern sowie Meeres- und Hafenbildern. Besonders beeindruckend ist das riesige Gemälde „Bremen-Panorama“, das er 1912 im Auftrag der Bremer Baumwollbörse malte und das heute im Festsaal des Bremer Rathauses hängt.
Sein Malerkollege Karl Krummacher beschrieb Vinnen als „Tatsachenmensch, wagemutig und unternehmungslustig, großzügig, weitblickend und auch wieder berechnend, in allem ein echter Kaufmannssohn; Gefühl und Verstand hielten sich die Waage (1925)“.

«-Zurück zum Archiv

Logo Kunstschau

Logo Facebook