Januar 2017

Unser Bild des Monats Januar

Die Gehörnten von Curt Wittenbecher (1901-1978)

(Leihgabe: Bremer Heimstiftung)

Die Gehörnten

Curt Wittenbecher, 1901 in Magdeburg geboren, war dort nach einer umfassenden akademischen Ausbildung als freischaffender Künstler tätig.
Er leitete ab 1939 die dortigen Kunstausstellungen und zog 1949 auf Empfehlung von Otto Modersohn nach Worpswede.
Ab 1953 lebte und arbeitete er in Bremen. Sein künstlerisches Vermächtnis erhielt die Bremer Heimstiftung.

«-Zurück zum Archiv

Logo Kunstschau
Logo Facebook