Oktober 2016

Unser Bild des Monats Oktober

In Italien – 1934 von der Malerin Liesel Oppel (1897-1960)

Leihgabe Worpsweder Kunststiftung Friedrich Netzel

Liesel Oppel wurde 1897 in Bremen geboren und erhielt ihre Ausbildung u.a. in München.
1919 lässt sie sich in Worpswede nieder.
Von besonderer Bedeutung waren für die Künstlerin ihre Reisen nach Italien, wo sie sich von 1928-1930 in Positano aufhielt, einem Ort an der Küste von Salerno, der in den 20er Jahren zahlreiche Künstler und Schriftsteller anzog.
Weitere Reisen führten sie nach Marokko, Spanien und Frankreich. Durch Farbwahl und eigenen Duktus verlieh sie ihren Werken den jeweils unverwechselbaren expressiven Ausdruck.

«-Zurück zum Archiv

Logo Kunstschau
Logo Facebook